Signaleye in der Schule abschalten

Wer kennt es nicht, man sitzt in der Schule und der aktuelle Bildschirm wird von dem Lehrer überwacht. Man soll seine Projektarbeit fertigstellen, hat sie aber bereits fertig und weiß nicht was man machen soll, außer Flashgames zu spielen. Aber genau das ist “verboten” und der Lehrer sagt einem sofort, dass man die Seite schließen soll.

Ich werde euch nun zeigen, wie ihr diesem Problem aus dem Weg geht. Dies ist ein ganz einfacher Trick, man kann es aber auf keinen Fall “hacken” nennen.

Ihr startet einfach Microsoft Office Word und tippt einfach irgendetwas ein. Danach drückt ihr den Knopf am Rechner zum hochfahren, nur einmal kurz drück und dann warten.

Jetzt kommt von Word eine Meldung in der gefragt wird ob man speichern möchte oder nicht, man wählt aber abbrechen. Nun werden alle laufenden Anwendungen automatisch geschlossen, sowie auch Signaleye oder andere “Schüler-Überwachungs-Software”.  Ab jetzt könnt ihr den Computer ungestört nutzen und der Lehrer sieht euch als “abgemeldet”.

Viel Spaß beim selber testen und missbraucht diese Anleitung bitte nicht ;)